F.M. ALEXANDERTECHNIK

Wenn wir aufhören, das Falsche zu tun, geschieht das Richtige von selbst.

 (F.M. Alexander)



F.M. Alexandertechnik

 

Führt zu besserem Umgang mit sich Selbst, mehr Leichtigkeit, Achtsamkeit, Selbstbewusstsein, Beweglichkeit und Bewusstheit.

 

Die F.M. AlexanderTechnik empfiehlt sich bei jeglichen Schmerzen im Körper. Beispielsweise Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen. Schmerzen in Hüfte, 
Knie- oder Fussbeschwerden. Kopfschmerzen
.

 

Schmerzen durch Krankheit, Unfall und Operation.

 

Vermeiden von Folgeschmerzen infolge Schonung bei Krankheit, Unfall und Operation.

 

Besserer Umgang mit chronischen Schmerzen.

 

Körper, Geist und Seele werden als eine Einheit angesprochen.

 

Sie lernen Mittel kennen, wodurch sie Spannungen im Körper und störende Körpermuster selbst erkennen können.

 

Sie lernen, die erkannten störenden und behindernden Körpermuster durch sinnvollere, bessere zu ersetzen.

 

Sie lernen die F.M. AlexanderTechnik in jeder Situation als Selbsthilfe einzusetzen.

 

Erhöhte Beweglichkeit und neue Möglichkeiten ihren Körper zu erleben.

 

In Tanz, Musik und Schauspiel kann die F.M. AlexanderTechnik zu mehr Leichtigkeit und Selbstsicherheit führen. Sie wirkt unterstützend bei Lampenfieber.

 

Kosten: CHF 110 / 60 min. EMR / EGK anerkannt.



Weitere Informationen finden Sie hier