ÜBER MICH

 
Ich bin als Kind schon eng mit den 4 Elementen und naturverbunden aufgewachsen.

Prägend für mich war ein Aufenthalt in Neuseeland mit dem Erlebnis der Natur und der Spiritualität.

 

Nach einer KV-Lehre bei einem Notar folgte eine 3-jährige Ausbildung zur Lehrerin der AlexanderTechnik bei Kathrin von Schröder in Basel. Danach fortlaufende Weiterbildungen unter anderem bei folgenden Lehrern:

 

-  Yehuda Kupermann

-  Cathy Madden

-  Peter Grunwald

-  Elisabeth und Lucia Walker

 

Später absolvierte ich eine Weiterbildung zur Komplementärtherapeutin mit Abschluss des Branchendiploms Oda KTTC. Seit August 2016 darf ich mich "Komplementärtherapeutin mit eidgenössischem Diplom" nennen. 

 

Nach einem längeren Spitalaufenthalt brachte mich meine Suche zum Schamanismus.

Ich besuchte  mehrere Kurse  und  machte eine Visionwanderung in den Bergen. Danach absolvierte ich eine zweijährige Intensivweiterbildung Energetisches Wirken im Sein, TAOB (TAOB Foundation, Carlo Zumstein). Fortlaufende Weiterbildung.

 

Seit 2010 lebe ich mit meiner Familie in Bätterkinden, zwischen Solothurn und Bern.